SIPAZ Bericht Jahr VII Nr 4 – Dezember 2002

27/12/2002

ZUSAMMENFASSUNG: Empfohlene Aktionen

Nach dem Urteil des obersten nationalen Gerichtshofes zur Verfassungsreform über indigene Rechte und Kultur ist der Konflikt in Chiapas in eine neue Phase getreten. Während die […]
27/12/2002

AKTUELLE: Das Schweigen des Widerstandes

Nach dem Urteilsspruch des Obersten Gerichtshofes der Nation (SCJN), welcher der konstitutionellen Reform in Sachen Indígenas Gültigkeit verlieh, ist der Konflikt in Chiapas in eine neue […]
27/12/2002

FOKUS: Autonomie – Quelle von Konflikten oder Weg zum Frieden?

„Die Autonomie ist kein neues Wort, es hat nur lange gedauert, bis wir begriffen haben, daß darin unsere Würde liegt“(Vertreter des Autonomen Bezirks San Andrés, Oktober […]
27/12/2002

Aktivitäten von SIPAZ (September – November 2002)

Begleitung Zona Norte: Das Team von SIPAZ besuchte mehrere Male Gemeinden in Tila in der Nördlichen Zone von Chiapas. Obwohl in El Limar und Miguel Alemán […]